Hallo liebe Besuchermaus,

 

leider erst sehr spät – glücklicherweise aber nicht zu spät – bin ich auf die TransSisters und kurz zuvor auf mein zweites Inneres gestoßen. Auch wenn ich den Weg der Transsexualität höchstwahrscheinlich nicht mehr konsequent bis zum Ende gehen werde, habe ich mich glücklicherweise meinen Lieben gegenüber geoutet und kann mich damit unbelastet in der Öffentlichkeit bewegen.


Es ist für mich immer wieder ein tolles Erlebnis und wahnsinniges Gefühl diese Welt mit Frauenaugen zu sehen. Wer das irgendwie kann, muss diesem Drang unbedingt nachgeben. Schließlich sind wir alle frei und du wirst nicht nur staunen, sondern du wirst endlich auch beginnen, dich und diese Welt besser zu sehen und über den männlichen Horizont hinaus zu begreifen.

Wenn ich dir dabei helfen kann, komm einfach zum Stammtisch der TransSisters, schreibe mich an (
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder schau dir meine HP an: http://www.ritaberlin.de.

Viel Spaß also und
immer ganz viel Glück auf allen deinen Wegen
wünscht dir

Rita